Referenzen

„Ich habe Karen Zengerle in gewisser Weise meinen neuen Job zu verdanken, da ich nur dank ihres Trainings so siegessicher in das Bewerbungsgespräch gehen konnte. Ich habe gewonnen, weil sie mir gezeigt hat, dass ich es kann.“ (J.H.)
„ Frau Dr. Zengerle hat mich durch die Vielschichtigkeit Ihrer Beratung überzeugt. Sie verbindet Professionalität und Souveränität mit Menschlichkeit und hat mir Sicherheit und Orientierung im Bewerbungsprozeß gegeben. Ich wußte, an welcher Stelle `Show´gefragt und an welcher Stelle Authentizität angebracht war. Ohne ihre Beratung wäre ich ganz anders daran gegangen und vielleicht nicht erfolgreich gewesen.“ (Olaf Gipfler)
"Ich bin schon mehrmals von Beratern bei der beruflichen Weiterentwicklung begleitet worden. So umfassend und differenziert -kurz gesagt: perfekt- wie von Frau Dr. Zengerle, habe ich das allerdings noch nie erlebt! “ (M.B.)
„Nach einer Sitzung hatte ich bereits einen ziemlich konkreten Plan. Im Grunde hatte ich schon lange alle Elemente im Kopf, aber ich war alleine nicht in der Lage, die Dinge zu sortieren und in eine handhabbare Reihenfolge zu bringen. Das Coaching hat mir den Überblick verschafft, so daß ich endlich aus dem Standby-Modus herausgekommen bin. Das war für mich ein großer Erfolg.“ (Martina Schäfer)

Stimmen zum Karriere-Navigator-Coaching:
„ Ich habe herausgefunden, was für mich wirklich wichtig ist und wie weit zu gehen ich bereit bin. Mir ist einiges über mich bewußt geworden – meine Stärken und meine `Bremsen` und ich habe jetzt eine Erklärung für meine Erfolgsangst. Das Coaching hat mich ein gutes Stück vorangebracht.“ (M.S.)
„ Ich bin ein sehr rationaler Mensch und hatte erst Schwierigkeiten, mein Leben mal losgelöst von Machbarkeit zu betrachten. Aber das Coaching war so `zackig`, dass ich mitgerissen und freier im Denken wurde. Ich habe nach dem Coaching weder meinen Job gekündigt noch sonstige große sichtbare Änderungen vorgenommen, und dennoch hat es sich für mich gelohnt. Vieles, was verschüttet war, kam zum Vorschein und dieses bereicherte Bewusstsein wirkt sich positiv auf meine Arbeitszufriedenheit und auch in Bezug auf die Beziehung zu meiner Frau aus.“ (Jens Burscheid)
"Durch die konzentrierte Arbeit und die Dichte der Fragen konnte ich bei den Antworten nicht lange überlegen. Das Ergebnis war für mich dann doch überraschend. Ich dachte: genau das ist es. Bisher habe ich mich nicht getraut. Jetzt kann ich es in meinem Leben, meiner Arbeit einsetzen. Schade dass ich den Navigator nicht schon früher kannte." (H.S.)